|       

Universität Oslo, Norwegen

Zukunftsorientiertes Lernen an der Universität Oslo 


Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Oslo ist die älteste und größte juristische Bildungs- und Forschungseinrichtung in Norwegen. Die Fakultät bildet rund 75% aller Juristen in Norwegen aus und ist Lern- und Arbeitsumgebung für rund 4.300 Studenten und 300 Mitarbeiter. Fakultätsmitarbeiter sind sehr gefragt und erfüllen zudem eine Schlüsselrolle in der norwegischen Gesellschaft, da sie als Mitglieder und Führungskräfte in vielen Räten und Ausschüssen aktiv sind. Wie auch etliche andere Bildungseinrichtungen weltweit verfolgt die Fakultät die Strategie ihre Lehre zu digitalisieren. Die Universität suchte zunächst nach einer Lösung für die Aufnahme von Vorträgen für Online- und On-Demand-Nutzung. Nach einem längeren Evaluierungsprozess haben sie sich ent¬schlossen, WolfVision Cynap Collaboration Systeme zu installieren, um diese Anforderung zu erfüllen. Cynap wurde allerdings nicht nur wegen ihrer leistungsstarken Aufnahmefunktionen ausgewählt, sondern auch aufgrund der zusätzlichen Multifunktionsfähigkeiten – wie z.B. der drahtlosen BYOD-Bildschirmspiegelung ohne die Verwendung von Apps und Dongles, des Medienplayers und der Streaming-Möglichkeiten. Diese Funktionen passen ideal zu den Anforderungen der Fakultät, um die flexible Nutzung von digitalen Lernmaterialien weiter zu erleichtern.

University of Oslo

Im nächsten Schritt ihrer „Digitalisierungsagenda“ wird drahtloses BYOD freigeschaltet. Damit können sowohl Studenten als auch Professoren ihre mobilen Geräte nutzen, um verfügbare digitale Materialien zeigen zu können. Jede Installation an der Universität umfasst eine Cynap und einen Visualizer von WolfVision, ein Crestron Raummanagementsystem und einen Desktop-PC mit der Möglichkeit auch andere Geräte über HDMI und VGA anzuschließen. Benutzer haben die volle Flexibilität, wie sie das System über das Crestron Raummanagementsystem steuern wollen. Ihnen steht das volle grafische User Interface (GUI) der Cynap zur Verfügung. Dies ermöglicht bei Bedarf die Verwendung der Cynap Annotation-, Whiteboard- und Moderator-Funktionen in Präsentationen und Vorlesungen.



Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Entwicklern, Vertriebsmitarbeitern und uns als Kunden ist es fantastisch mit WolfVision zusammen zu arbeiten. Als Kunde haben wir wirklich das Gefühl, dass unsere Bedürfnisse Gehör finden. Bei allen Herausforderungen, die wir hatten, haben wir eine schnelle und ausgezeichnete Hilfe erhalten.“
Odd Erik Pedersen
Senior Engineer der IT-Abteilung der Universität Oslo.



Future plans for more Cynap systems

Bisher wurden sieben Cynap Collaboration Systeme in Hörsälen, sowie eine zusätzliche Einheit in einem Besprechungsraum, installiert. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät plant einen 22.000m² großen Neubau, der als hochmoderne, zukunftsorientierte Lernumgebung entwickelt wird. Dieses neue Gebäude wird Platz für drei neue Auditorien und 20 weitere Klassenzimmer bzw. Seminar-räume bieten. Geplant ist Cynap und Visualizer von WolfVision in all diesen Räumen zu integrieren. „Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Entwicklern, Vertriebsmitarbeitern und uns als Kunden ist es fantastisch mit WolfVision zusammen zu arbeiten. Als Kunde haben wir wirklich das Gefühl, dass unsere Bedürfnisse Gehör finden. Bei allen Herausforderungen, die wir hatten, haben wir eine schnelle und ausgezeichnete Hilfe erhalten“, meint Odd Erik Pedersen, Senior Engineer der IT-Abteilung der Universität Oslo.

University of Oslo



Download


png icon

Weitere Produktinformationen



Newsletter


Durch das Abonnieren unseres Newsletters, stimmen sie unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer E-Mail Adresse durch WolfVision GmbH zu.
rauten-muster