|      

University of California, Santa Cruz

WolfVision Visualizer in jedem Unterrichtsraum


Die University of California, Santa Cruz, ist eine öffentliche Universität in Kalifornien, USA. Die 1965 gegründete Universität ist für ihre wichtige Forschungsarbeit international anerkannt und engagiert sich sowohl stark für die Lehre als auch für die Öffentlichkeit. An der UC Santa Cruz, einem von zehn Standorten der University of California, sind derzeit über 18.000 Studenten eingeschrieben.

Die UCSC verwendet Visualizer von WolfVision seit vielen Jahren. Derzeit sind ungefähr 100 Visualizer auf dem Campus installiert und im Einsatz. Jeder Unterrichtsraum und jeder Hörsaal ist mit einem Visualizer von WolfVision ausgestattet. Die Dozenten nutzen die vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Visualizers: Tafelersatz für Handschriften, Anzeige von Zeitschriften, Büchern und Zeitungen oder das Zeigen von 3D-Objekten wie Gesteinsproben in der Geologie, Modellen in der Chemie oder Leiterplatten. Die Visualizer werden gelegentlich auch in den Computerräumen der UCSC eingesetzt, wo ihr USB-Signal in einen Computer eingespeist wird, um in Filmgestaltungskursen Animationen zu erstellen.

University of California, Santa Cruz

„Indem wir unsere Dozenten dazu anhalten, Visualizer statt Tafeln, Whiteboards und Overhead-Projektoren zu verwenden, können wir ihre geschriebenen und gezeichneten Inhalte ganz einfach erfassen. Sie sind so von den hinteren Sitzplätzen unserer großen Hörsäle aus leicht zu sehen, können in unsere Vorlesungsskripte und unser Fernunterrichtsangebot integriert und Studenten mit unterschiedlichen Behinderungen zum Ansehen in Echtzeit und zum späteren Nachschlagen zur Verfügung gestellt werden,“ sagte Bruce Horn, Leiter für Lerntechnologien an der UCSC. „Wir sind zum Beispiel in der Lage, einen Feed mit allen Inhalten, die über den Projektor und auch den Visualizer gesendet werden, an den Laptop eines Studierenden zu übertragen, der Text nur aus wenigen Zentimetern Entfernung lesen kann. Eine zukünftige Einsatzmöglichkeit, nach der wir gefragt wurden, ist ein ähnlicher Feed für einen externen Gebärdendolmetscher, dessen Bild mit der Echtzeit-Übersetzung der Vorlesung dann zur Verfügung gestellt werden kann."

Die Systeme von WolfVision sind Teil der Gesamtinfrastruktur des Unterrichtsraums, zu der Bildschirme, Projektoren und entweder Touchpanel-Systeme von Crestron in großen Räumen oder Drucktastersysteme von Extron in kleinen Räumen gehören. DVD- oder Blu-ray-Player, kabellose Mikrofone und teils Computer sind ebenfalls in den Unterrichtsräumen installiert. Für die UCSC sind Bildqualität, Einfachheit, Zuverlässigkeit und Anwenderfreundlichkeit die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl der Visualizer-Systeme für ihre Unterrichtsräume. Der Kunde schätzt die Tatsache, dass die Visualizer von WolfVision konsistent sehr scharfe Bilder liefern und betont die hohe Anwenderfreundlichkeit – die meisten Dozenten müssen nur das Zoom-Rad drehen, wenn sie Inhalte präsentieren. So entstehen keine Ablenkungen oder Verzögerungen während der Vorlesung.



Mit den Geräten von WolfVision kann man sehr gut arbeiten. Man merkt deutlich, dass die Gestaltung jedes Aspekts der Geräte sehr gut durchdacht ist. Genauso wichtig ist die hohe Zuverlässigkeit der Vertreter und der technische Support von WolfVision. Wenn man Geräte zur Ausstattung von Unterrichtsräumen auswählt, ist es entscheidend zu wissen, dass sie zeitnah repariert oder ausgetauscht werden können und dass die Personen, die uns bei der Auswahl der passenden Geräte für unsere Unterrichtsräume unterstützen, diese Produkte und die Möglichkeiten, die sie den Dozenten bieten, ganz genau kennen.“
Bruce Horn
Leiter für Lerntechnologien an der UCSC.


University of California, Santa Cruz


Bruce Horn sagte über die Systeme von WolfVision: „Sie sind viel besser als die Kameras mit dutzenden verwirrenden Tasten, die wir zuvor verwendet haben. Unsere Unterrichtsräume sind so gestaltet, dass sie vom Benutzer gesteuert werden können. Daher ist es wichtig, dass die Geräte zuverlässig funktionieren, möglichst ohne dass ein Techniker eingreifen muss.“ Zusammenfassend meint Bruce Horn über das Unternehmen und seine Produkte: „Mit den Geräten von WolfVision kann man sehr gut arbeiten. Man merkt deutlich, dass die Gestaltung jedes Aspekts der Geräte sehr gut durchdacht ist. Genauso wichtig ist die hohe Zuverlässigkeit der Vertreter und der technische Support von WolfVision. Wenn man Geräte zur Ausstattung von Unterrichtsräumen auswählt, ist es entscheidend zu wissen, dass sie zeitnah repariert oder ausgetauscht werden können und dass die Personen, die uns bei der Auswahl der passenden Geräte für unsere Unterrichtsräume unterstützen, diese Produkte und die Möglichkeiten, die sie den Dozenten bieten, ganz genau kennen.“ WolfVision ist extrem stolz, so eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der Ausbildung der Studenten an der University of California, Santa Cruz, zu spielen. Wir freuen uns darauf, dieser führenden Bildungseinrichtung noch viele Jahre unterstützend und beratend zur Seite stehen zu dürfen.

University of California, Santa Cruz



Download


png icon

More product info



Newsletter


Durch das Abonnieren unseres Newsletters, stimmen sie unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer E-Mail Adresse durch WolfVision GmbH zu.
rauten-muster