|      

City, University of London

Hervorragende vSolution MATRIX-Installation am Department of Journalism, City, University of London


Das Department of Journalism an der City, University of London, liegt im Herzen Londons und ist eine der führenden Institutionen für die Ausbildung von Journalisten in Großbritannien. Mehr als 5.000 seiner Absolventen sind derzeit in Großbritannien und international in den Medien tätig. Es verfügt über folgende hochmoderne Einrichtungen: ein Fernsehstudio, vier Radiostudios, zwei Newsrooms für Radioübertragungen, zwei digitale Newsrooms und zwei TV-Newsrooms für Redaktion und Produktion. Die Institution bietet neun MA-Kurse und einen dreijährigen BA-Kurs mit dem Schwerpunkt auf Online-, Daten-, Radio- und Printjournalismus an. Zu diesen eindrucksvollen Lerneinrichtungen kam zuletzt ein Kursraum für aktiven Unterricht, betrieben von der vSolution MATRIX von WolfVision, hinzu.

WolfVision vSolution MATRIX active learning classroom collaboration system, installed at City, University of London.
Die Hauptlehrstation im Kursraum für den aktiven Unterricht an der City, University of London, Department of Journalism.

James Rutherford, FHEA, MA, Senior Educational Technologist an der City, sagte zu den Gestaltungsvorgaben: „Ich wollte unbedingt einen Raum mit einer Technologie konzipieren, der einen nach vorne gerichteten Denkansatz widerspiegelt, welcher auf einer aktuellen pädagogischen Methodik aufgebaut ist. Das Ziel besteht in der Schaffung einer postkonvergenten Kollaborationsumgebung, in welcher die Studierenden durch den Studienplan und praktische Tätigkeiten, die einen typischen Newsroom widerspiegeln, geführt werden. Mein Auftrag vonseiten des akademischen Teams war es, aktuelle pädagogische Stile für die Entwicklung von handwerklichen Fertigkeiten durch angeleitetes Erfahrungslernen aufzugreifen. Die Technologie und die Einrichtung ermöglichen eine umfassende studentische Lernerfahrung, welche das Lehren und Lernen von journalistischen Fertigkeiten unterstützen wird, die für die miteinander verbundene Welt von heute und morgen benötigt werden.“

WolfVision vSolution MATRIX active learning classroom collaboration system, installed at City, University of London.
Die Studierenden an der City können entweder die PCs im Raum oder ihre eigenen Mobilgeräte nutzen, um Inhalte auf dem Bildschirm zu teilen.

Der neue Raum besteht aus vier studentischen Stationen, jeweils mit einem Cynap Core-System, und einer zentralen Lehrstation, die mit einem Cynap-System ausgestattet ist. Diese Geräte sind über eine Netzwerk-Infrastruktur miteinander verbunden, sodass Kursinhalte aller Art nach Bedarf einfach zwischen den studentischen Stationen und der Hauptstation freigegeben werden können. James Rutherford erklärte: „Ich habe das Layout so konzipiert, dass einfache, häufige und formlose Interaktionen für alle Gruppen der studentischen Medienteams möglich sind, und zwar unter der Anleitung von Mitarbeitern der Universität, die sich in zentraler Lage im Raum befinden. Ich verwende den Begriff ‚Mentor im Zentrum‘, um ihre Rolle im Mittelpunkt des Newsrooms zu beschreiben.“

In der Praxis ist jede der studentischen Stationen so konzipiert, dass sie eine bestimmte Art von Medium darstellt – Printjournalismus, Radio, TV-Nachrichten und Social Media – und die Kurse werden für gewöhnlich in Gruppen eingeteilt, wobei jede mit einer bestimmten Art von Medium arbeiten soll. Der Dozent kann Nachrichtenmeldungen in unterschiedlichen Formaten für die studentischen Stationen freigeben und die Studierenden können parallel mit den unterschiedlichen Medieninhalten arbeiten. Die fertiggestellten Aufgaben werden entweder auf dem Hauptbildschirm im Kursraum oder für alle Bildschirme im Raum freigegeben. Die Lösung vSolution MATRIX bietet eine flexible Plattform für die Arbeit mit unterschiedlichen Medien und die Kontrolle der Materialien auf dem Bildschirm wird durch die Nutzung des ‚Room View‘-Bildschirms des Dozenten vereinfacht, der so individualisiert ist, dass er weitestgehend mit dem tatsächlichen Layout des Raums übereinstimmt. Die Dozenten können während der Gruppensitzungen jederzeit sehr einfach sehen, was entweder an einzelnen oder an allen studentischen Stationen angezeigt wird, und außerdem gibt es eine praktische Drag & Drop-Funktionalität zur Verbreitung von Kursmaterialien an die studentischen Stationen je nach Bedarf.



WolfVision vSolution MATRIX active learning classroom collaboration system, installed at City, University of London.
Die Studierenden können in Gruppen arbeiten und die fertiggestellten Aufgaben werden entweder auf dem Hauptbildschirm im Kursraum oder für alle Bildschirme im Raum freigegeben.

Jede studentische Station verfügt über 5-6 PCs und die vSolution Cast-Software von WolfVision wird genutzt, damit Inhalte über das Netzwerk gesendet und auf dem Hauptbildschirm präsentiert werden können. Außerdem werden die Studierenden zur Nutzung ihrer eigenen Mobilgeräte ermutigt und die Cynap Core-Systeme stellen für alle iOS-, Android-, Windows- und macOS-Geräte eine einfache drahtlose BYOD-Konnektivität sicher, ohne dass Apps oder Schaltflächen erforderlich sind. Dies ist die erste Installation dieser Art an der Universität und bei der Auswahl eines geeigneten Systems war die Sicherheit ein wichtiger Gedanke, vor allem wegen der Anforderung, dass die Studierenden ihre eigenen Laptops, Smartphones und Tablets im Kursraum verwenden können sollten.

Ein zentraler Vorteil der Lösung von WolfVision ist, dass alle Cynap- und Cynap Core-Systeme im Kursraum mit Eduroam verbunden sind. Dieser sichere Roaming-Zugriffsdienst für den Bildungsbereich stellt sicher, dass alle Benutzer im Raum ordnungsgemäß authentifiziert werden und dass den Administratoren alle Benutzer mit Netzwerkzugriff bekannt sind. Die Studierenden werden dazu ermutigt, die Technologie im Raum außerhalb der regulären Kurssitzungen mit einem Dozenten zu nutzen. Das System vSolution MATRIX macht die unabhängige Nutzung einzelner Tische möglich, ohne dass die Hauptlehrstation in Betrieb sein muss. So kann die City ihren herausragenden Studienraum voll ausschöpfen. WolfVision ist extrem stolz, eine unterstützende Rolle bei der Ausbildung der Studierenden an der City, University of London, zu spielen. Wir freuen uns darauf, dieser führenden Bildungseinrichtung noch viele Jahre unterstützend und beratend zur Seite stehen zu dürfen.



Download


png icon

Mehr Produkt Infos




Newsletter


Durch das Abonnieren unseres Newsletters, stimmen sie unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer E-Mail Adresse durch WolfVision GmbH zu.
rauten-muster