|      

Bildungwesen

Effektive Zusammenarbeit

Die Einführung von aktiven und kooperativen Lernstrategien in Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen hat weltweit zur Schaffung einer großen Anzahl an neuen High-Tech-Lernumgebungen geführt. Häufig werden dabei innovative und kollaborative Technologie-Lösungen wie die vSolution Cynap verwendet. Durch die Integration von Cynap in diese intuitiven Lernräume können sowohl Studenten als auch Professoren aktiv interagieren. Digitale Informationen aus jeder Quelle – egal ob vom eigenen Smartphone, Tablet oder aus der Cloud – können gezeigt, besprochen, verteilt und auch gemeinsam bearbeitet werden.

Bestmögliche Wissensvermittlung

Das vSolution Cynap-System mit seinen Aufzeichnungs- und Streaming-Fähigkeiten, sowie umfassenden BYOD- und Media-Player-Funktionalitäten hilft, eine sehr benutzerfreundliche Lernumgebung zur Verfügung zu stellen. Die aktive Beteiligung der Studierenden wird gefördert und der Austausch von Wissen optimiert. Entweder als Stand-Alone-System oder in Kombination mit einem Visualizer – für die beste Lösung aus der digitalen und analogen Welt.




High-Tech-Seminarraum

An der Okayama University in Japan werden WolfVision Cynap-Systeme verwendet, um den Informationsaustausch im Unterricht zu optimieren. Neben dem Präsentationsmaterial des Professors nutzen die Studenten einerseits die vSolution Cast-Software um Windows-Inhalte vom PC-Bildschirm auf den Hauptbildschirm zu spiegeln. Andererseits streamt die Cynap Multimedia-Inhalte gleichzeitig auf alle Studenten-Bildschirme im Raum. „Cynap macht es wirklich einfach für Dozenten und Studenten die wichtigsten Teile des Unterrichts zu erfassen. Ohne Nachbearbeitung stehen Videos für die Studenten sofort zur Verfügung. Ich bin überzeugt, dass Cynap mit seinen Aufnahme-, Streaming- und BYOD-Fähigkeiten einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Entwicklung unserer Studenten leistet“, sagt Takashi Hieda, Professor und Direktor des Zentrums für Informationstechnologie der Universität Okyama.

„Collaborative Learning Spaces“

Die Staffordshire University in Großbritannien hat in einem ihrer „kollaborativen Unterrichtsräume“ ein vSolution Cynap-System installiert, um das Lernen und Interagieren sowohl für Dozenten als auch Studenten so nahtlos und produktiv wie möglich zu gestalten. In diesem Unterrichtsraum ist die Cynap die zentrale Schnittstelle zwischen kabelgebundenen und drahtlosen Geräten und ermöglicht bestmögliches BYOD („Bring your own device“), HD-Aufnahmen und Live-Streaming. Und das für alle Teilnehmer – mit verschiedensten Geräten. Moderne Lernräume helfen Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen die Vorteile des aktiven Lernens und der Zusammenarbeit in Gruppen zu maximieren. WolfVision Cynap ist eine ideale Komponente für Installationen wie diese, in denen Wissensaustausch und einfacher Zugang zu Informationen aller Art von größter Bedeutung ist.



Für die Bildung der Besten

Die Kriterien erfolgreicher Präsentationen in Unterricht und Studium sind leicht zu nennen, aber gar nicht so einfach zu verwirklichen. Es gilt Aufmerksamkeit zu erlangen und zu behalten, das Augenmerk der Teilnehmer auf spezifische Inhalte zu lenken, Spannung auf- und wieder abzubauen, als Referentin, als Vortragender präsent zu sein, zu berühren, zu interessieren und zu faszinieren.

Da sind persönliche Eigenschaften wie Rhetorik, Mimik und Gestik gefragt und eben diese werden von WolfVision Visualizern bestmöglich unterstützt. Weil der Visualizer zum verlängerten Arm des Präsentators wird. Weil er die Aufmerksamkeit an den Vortragenden bindet, statt von ihm abzulenken. Weil spontane Interaktion möglich wird, wenn Bilder, Texte und dreidimensionale Objekte vor den Augen des Publikums digitalisiert und vergrößert werden. Und weil es bleibenden Eindruck hinterlässt, wenn ein Referent wichtige Inhalte „aus dem Hut zaubert“. Allerdings nicht wegen der Show, sondern um das Ziel zu erreichen: die erfolgreiche Vermittlung des Inhalts.

Qualität auf höchster Stufe

Wir leben in einer Zeit, die sich sozusagen „selbst überholt“. Vieles geht schnell, vieles zu schnell, und so altern Technologien und Geräte weit rascher, als noch vor wenigen Jahrzehnten. Es gibt Ausnahmen, darunter auch WolfVision Visualizer. Ihre Qualität ist außergewöhnlich und sie sind ihrer Zeit tatsächlich voraus. Das mag vermessen klingen. Tatsache ist aber: Nicht jeder Visualizer zeichnet sich durch zeitloses, anwenderorientiertes Design aus, und nicht jeder Visualizer kann für sich in Anspruch nehmen, in Handarbeit hergestellt worden zu sein.

Unsere schon, und da unsere Mitarbeiter persönlich Verantwortung für die Güte eines jeden einzelnen Gerätes tragen, wird Qualität vom Schlagwort zur gemeinsamen Haltung, zur Arbeits- und Lebensweise. Das Ergebnis erfüllt uns mit Freude und Sinn. Und unsere Kunden mit Zufriedenheit.




Universitäten

WolfVision Visualizer werden in Universitäten und Schulen rund um den Globus eingesetzt. In der Meiji Universität in Tokio, einer der führenden Unis in Japan sind gleich 80 Lehrräume und Hörsäle mit Visualizern ausgestattet. Itaru Wada, Leiter des Izumi Campus der Universität Meiji freut sich auch noch Jahre nach der Investitionsentscheidung: „Die Betreuer der EDV- und AV-Anlagen erhalten von den Professoren, Dozenten und Studenten täglich viele Fragen zur Benutzung der Geräte, nie aber eine Frage zur Benutzung der Visualizer, obwohl diese sehr viel im Einsatz sind. Jeder scheint mit den Geräten klarzukommen und sie auch ohne Einschulung intuitiv bedienen zu können.“

Visualizer und Interaktive Whiteboards

WolfVision Visualizer bilden eine perfekte Symbiose mit interaktiven Whiteboards. Dreidimensionale Objekte, Bücher oder Bilder können am Whiteboard direkt kommentiert, bearbeitet und mit einem angeschlossenen PC oder Laptop gespeichert werden. Ein Vorteil, der im College of Law der Arizona State University täglich genützt wird. Es verfügt über einen eigenen Gerichtssaal. Der dort eingerichtete Visualizer unterstützt eine Vielzahl von Präsentationsgeräten und Whiteboards. In den Verfahrensübungen können so „Beweise“ visualisiert und am Whiteboard kommentiert werden. Catherine O'Grady, Professorin für Recht, betont: „Die integrierte Technik verbessert die Unterrichtsmöglichkeiten im Gerichtssaal enorm.“



Schulen

Lehrende und Lernende profitieren von einem abwechslungsreichen, lebendigen Unterricht. In der Forestville Central School im Bundesstaat New York hat jedes Klassenzimmer eine komplette AV-Ausstattung mit einem WolfVision Visualizer, Computer, Projektor, Video- und DVD-Player. Die Visualizer sind laut dem technischen Koordinator der Schule, Michael Murphy, „die am öftesten verwendeten Geräte. Sie sind nicht nur wegen ihrer einfachen Bedienbarkeit bei Lehrern und Schülern so beliebt, sondern wegen ihrer vielen Einsatzmöglichkeiten in allen Schulstufen und Fächern, wie Naturwissenschaft, Mathematik, Geschichte oder Lesen.“

Höhere Schulen

In der westösterreichischen Stadt Bregenz befindet sich eine renommierte Bildungsstätte für Technikerinnen und Techniker. In der HTL, der „School of Engineering“, werden Ingenieure in verschiedenen Fachrichtungen ausgebildet. Dr. Matthias Hirner, unter anderem Professor für Physik und Informatik, unterrichtet selbst und ist Kustos für die AV-Medien der Schule. Er meint: „Mit den Visualizern können wir komplexe, technische Abläufe und Zusammenhänge bildhaft und plastisch erläutern. Sie sind für uns unersetzlich, und wir können uns gar nicht vorstellen, wie wir früher ohne sie gearbeitet haben.“




Einfachste Bedienung, um sich auf den Inhalt, auf Studenten und Schüler konzentrieren zu können


Zu Lehren ist anspruchsvoll, anstrengend und erfordert höchste Konzentration. Wir können sehr gut nachvollziehen, dass sich jeder Lehrer, Professor oder Dozent voll auf seinen Vortrag konzentrieren will und sich nicht mit den Tücken der Technik herumschlagen will. Aus diesem Grund ist es für uns sehr wichtig, dass unsere Visualizer so einfach zu bedienen sind, dass man selbst in Stresssituationen noch problemlos damit umgehen kann.




Referenzen
Basis Information über WolfVision Visualizer
in Universitäten, Schulen und Bildungseinrichtungen
Gesamte Visualizer
Visualizer Serie
icon PDF download
Okayama University
Okayama, Japan
Cynap System icon PDF download
Idaho State University
Pocatello, Idaho, USA
EYE-14 Kamera Serie icon PDF download
Heriot-Watt University
Edinburgh, UK
Desktop Visualizers icon PDF download
Pomona College, Claremont, CA, USA EYE Kamera Serie icon PDF download
InfoComm International Fairfax, VA, USA Desktop Visualizer
Serie
icon PDF download
Heart of Pinellas Decorative Artists
Pinellas County, Florida, USA
Desktop Visualizer
Serie
icon PDF download
MidKent College, Medway Campus, Gillingham, UK EYE Kamera Serie icon PDF download
Notre Dame Universität,
Indiana, USA
Decken Visualizer
Serie
icon PDF download
California Science Center, Los Angeles, CA, USA Desktop Visualizer
Serie
icon PDF download
San Diego State University,
California, USA
Desktop und Decken
Serie
icon PDF download
Zukunftswerkstatt der Hochschule Ravensburg-
Weingarten, Deutschland
Desktop Visualizer
Serie
icon PDF download
Arizona State University, College of Law,
Tempe, Arizona, USA
Desktop
Visualizer Serie
icon PDF download
University of Montreal,
Quebec, Canada
EYE Kamera Serie icon PDF download
Meiji University,
Tokyo, Japan
Desktop Visualizer
Serie
icon PDF download
Universität Saskatchewan,
Saskatchewan, Canada
Desktop Visualizer
Serie
icon PDF download
Forestville Central School,
New York, USA
Desktop Visualizer
Serie
icon PDF download

Newsletter

rauten-muster