|       



Leiter Entwicklung (w/m)



Aufgabenbereich:

Als Leiter der Entwicklung (w/m) sind Sie maßgeblich an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens beteiligt und führen die gesamte Entwicklungsabteilung eigenverantwortlich. Sie leiten und gestalten den Produktentwicklungsprozess und berichten als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung direkt an den Geschäftsführer.
  • Leitung der Entwicklungsabteilung
  • Prozessverantwortung für den Produktentwicklungsprozess
  • Budgetverantwortung Entwicklung
  • Projektcontrolling
  • Personalplanung, Personalrecruiting, Personalaus- und –weiterbildung
  • Weiterentwicklung des externen Entwicklungs-Dienstleisterpools
  • Innovationsmanagement
  • Förderungen, Software License Compliance und Patentwesen
Anforderungen

Sie verfügen über einen Studienabschluss in Elektrotechnik, Elektronik, Informatik o.Ä. und bringen mehrjährige Erfahrung aus dem F&E-Bereich mit. Daneben zeichnen Sie sehr gute Kenntnisse in Innovations- und Prozessmanagement bzw. Kompetenz in Projektmanagement (vorzugsweise mit agilen Methoden) und in der Softwareentwicklung vom Embedded Systemen aus. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrung in der österreichischen Förderlandschaft sowie Software License Compliance und im Patentwesen sind von Vorteil.

Sie sind es gewohnt eigenverantwortlich zu agieren, sind begeisterungsfähig und besitzen Hands-on- Mentalität. Hohe Sozialkompetenz, Kommunikations- sowie Moderationsfähigkeiten neben mehrjähriger Erfahrung in Mitarbeiterführung im F&E-Bereich runden Ihr Profil ab. Sehr gute Deutsch sowie Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und leistungsgerechter Entlohnung. Der Arbeitsplatz zeichnet sich durch ein angenehmes Betriebsklima in attraktiver Arbeitsumgebung aus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Projektleiter Produktentwicklung (m/w)



Aufgabenbereich:

Sie leiten interdisziplinäre Projektteams während des gesamten Entwicklungsprozesses und verantworten die Überleitung in die Fertigung.
  • Disziplinarische Führung der Mitarbeiter aus dem Fachbereich Mechatronik
  • Erstellung von Grobkonzepten für neue Geräteentwicklungen
  • Erstellung von Pflichtenheft, Terminplan und Projektbudget
  • Ressourcenplanung, Koordination und Steuerung der Projektteams
  • Koordination und Steuerung von externen Entwicklungspartnern und Lieferanten
  • Überleitung der Produktentwicklung in die Fertigung
  • Serienbetreuung
  • Berichterstattung an die Geschäftsleitung
Anforderungen

Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und vorzugsweise eine technische Hochschulausbildung in Elektronik, Informatik oder Physik mit. Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Disziplinen Projektmanagement, Elektronik, Informations- und Kommunikationstechnik. Erfahrungen mit agilen Entwicklungsmethoden sind von Vorteil.

Persönlich zählen unternehmerisches Denken, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und die Freude an der Teamarbeit zu Ihren Stärken. Geschätzt wird eine systematische und strukturierte Arbeitsweise ebenso wie Verhandlungsgeschick im Umgang mit Partnern und Lieferanten.

Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und leistungsgerechter Entlohnung. Der Arbeitsplatz zeichnet sich durch ein angenehmes Betriebsklima in attraktiver Arbeitsumgebung aus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das jährliche KV-Mindestentgelt für die ausgeschriebene Stelle beträgt EUR 47.189,-. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie am Vorarlberger Arbeitsmarkt.



Senior Embedded Linux Entwickler (w/m)



Aufgabenbereich:

Als projektverantwortlicher Mitarbeiter entwickeln Sie selbständig komplette Embedded Systeme vom ersten Entwurf bis zur Serienreife. Weiters unterstützen Sie das bestehende Elektronikteam bei der Pflege und Weiterentwicklung der Firmware unserer aktuellen Geräteserien.

Anforderungen:
  • Entwicklung und Wartung von Board Support Packages und Device Driver
  • Einrichtung und Pflege von Entwicklungsumgebungen
  • Entwicklung von Userspace Applikationen
  • Programmierung von Mikrocontrollern in C
Sie bringen eine technische Ausbildung (TU, FH, HTL) in Elektronik und mehrjährige Berufserfahrung mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Programmiersprache C und gute Kenntnisse des Betriebssystems Linux. Persönlich zählen Kreativität, Eigeninitiative, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und die Freude an der Teamarbeit zu Ihren Stärken. Geschätzt wird eine systematische und strukturierte Arbeitsweise ebenso wie ein gewisses Verhandlungsgeschick im Umgang mit externen Partnern und Lieferanten. Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante, herausfordernde Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und leistungsgerechter Entlohnung. Der Arbeitsplatz zeichnet sich durch ein angenehmes Betriebsklima in attraktiver Arbeitsumgebung aus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das jährliche KV-Mindestentgelt für die ausgeschriebene Stelle beträgt EUR 44.171,68. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie am Vorarlberger Arbeitsmarkt.



Embedded Linux Entwickler (w/m)



Aufgabenbereich:

Sie unterstützen das bestehende Entwicklungsteam bei der Entwicklung von kompletten Embedded Systemen vom ersten Entwurf bis zur Serienreife, sowie bei der Pflege und Weiterentwicklung der Firmware unserer aktuellen Geräteserien.

Anforderungen:
  • Entwicklung und Wartung von Board Support Packages und Device Driver
  • Einrichtung und Pflege von Entwicklungsumgebungen
  • Entwicklung von Userspace Applikationen
  • Programmierung von Mikrocontrollern in C
Sie bringen eine technische Ausbildung (TU, FH, HTL) in Elektronik mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Programmiersprache C und gute Kenntnisse des Betriebssystems Linux.

Persönlich zählen Kreativität, Eigeninitiative, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und die Freude an der Teamarbeit zu Ihren Stärken. Geschätzt wird eine systematische und strukturierte Arbeitsweise ebenso wie ein gewisses Verhandlungsgeschick im Umgang mit externen Partnern und Lieferanten.

Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante, herausfordernde Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und leistungsgerechter Entlohnung. Der Arbeitsplatz zeichnet sich durch ein angenehmes Betriebsklima in attraktiver Arbeitsumgebung aus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das jährliche KV-Mindestentgelt für die ausgeschriebene Stelle beträgt EUR 36.781,36. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie am Vorarlberger Arbeitsmarkt.


Quality Assurance Engineer (w/m)



Aufgabenbereich:

Sie unterstützen das bestehende Qualitätsteam bei der Sicherstellung von Produkt – und Prozessqualität von der Erstbemusterung bis hin zur Serienproduktion.
  • Qualitätsanforderungen an Teilen definieren
  • Produktqualität durch kontinuierliche Prozessoptimierung sicherstellen
  • Prüfen von Wareneingängen anhand von Prüfkonzepten
  • Erstellen von Prüfplänen und Fehlerkatalogen
  • Bearbeiten von qualitätsrelevanten Reklamationen
  • Mitgestaltung und Optimierung von Prozessen rund um die Qualitätssicherung
  • Unterstützung der Projektteams und Schnittstellensupport zur Produktion
Anforderungen:
Sie bringen eine technische Ausbildung in Elektronik oder Elektromechanik sowie eine mehrjährige Berufserfahrung mit. Kenntnisse von Q-Werkzeugen und Methoden sind von Vorteil. EDV-Kenntnisse in MS-Office, eventuell Erfahrung mit ERP/PPS-Systemen, runden Ihr Profil ab. Persönlich zählen Kreativität, Eigeninitiative, Flexibilität, Genauigkeit und Leistungsbereitschaft sowie die Freude an Teamarbeit zu Ihren Stärken. Geschätzt wird eine systematische und strukturierte Arbeitsweise ebenso wie ein gewisses Verhandlungsgeschick im Umgang mit externen Partnern und Lieferanten. Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante, herausfordernde Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und leistungsgerechter Entlohnung. Der Arbeitsplatz zeichnet sich durch ein angenehmes Betriebsklima in attraktiver Arbeitsumgebung aus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das jährliche KV-Mindestentgelt für die ausgeschriebene Stelle beträgt EUR 30.691. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie am Vorarlberger Arbeitsmarkt.


Newsletter

rauten-muster